Specials

Eine Winterzauberlandschaft in den östlichen Dolomiten erwartet Sie zu einer unvergesslichen Motorschlitten-Tour allererster Güte.

26.01.-29.01.2025
02.02.-05.02.2025

Snowmobil Italien: Friaul

Grandioser Winterspaß in den Alpen

ab 990,00 EUR

Tourbeschreibung

Eine Winterzauberlandschaft in den östlichen Dolomiten erwartet Sie zu einer unvergesslichen Motorschlitten-Tour allererster Güte.

26.01.-29.01.2025
02.02.-05.02.2025


6 Plätze verfügbar
Schwierigkeitsgrad:
Für Genießer und Einsteiger geeignet. Gute Kondition ist jedoch von Vorteil.

Es ist eine große Freude, wenn man mit diesen „Snowmobilen“ über eigens präparierte Schneepisten durch Fichtenwälder düst und atemberaubende Pässe bewältigt. Mal sind es lange Geraden, wo man auch mal richtig Gas geben kann, mal kurvenreiche und geschwungene Pfade, wo man genüsslich die unbeschreiblich schöne Landschaft genießen kann. Unsere speziellen Genehmigungen erlauben es Ihnen, in dieser wunderschönen Gegend Motorschlitten fahren zu dürfen. Damit ist Sappada eine der letzten beiden Alpenregionen, wo das überhaupt noch möglich ist.

An den Abenden genießen Sie dann in gemütlicher Atmosphäre die kulinarischen Spezialitäten des Friaul.

Programm:

1. Tag: Anreise bis 18 Uhr nach Sappada in unser komfortables landestypisches 3-Sterne-Hotel. Etwa 19:30 Uhr nehmen wir unser leckeres Abendessen zu uns.

2. Tag: Ab 9:30 Uhr Einführung in die Bedienung des Motorschlittens (es hat ähnliche Fahreigenschaften wie ein Quad/ATV). Anschließend starten wir zur ersten Ausfahrt. Wir fahren über geschwungene Pfade und durch romantisch gelegene Wälder. Dabei überqueren wir eine erste spektakuläre Passstrecke. Bei unserer Pause genießen wir Jagertee. Am frühen Nachmittag erreichen wir wieder unser Basishaus.
(Tagesetappe etwa 36 km)

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung (z.B. für Alpinski, Skilanglauf, Schlittenfahren, Wandern, etc.). Am Abend erwartet uns ein kulinarisches Highlight: Das 4-Gänge-Menü im Feinschmeckerlokal „Mondscheinhütte“.

3. Tag: Nach dem Frühstück geht es ab 9:30 Uhr los. Zunächst geht es an einem romantischen Flusstal entlang, bis wir wenig später den Passo del Diagola erreichen. Entlang am wilden Frison-Tal kommen wir immer weiter nach oben. Jetzt gilt es eine fantastische Serpentinenstrecke zu bewältigen. Es folgt eine wunderschöne geschwungene Piste bis zu einer bewirtschafteten Berghütte, in der wir eine Kaffeepause einlegen. Danach geht es über den Sella di Rioda bis nach Sauris. Mit Blick auf die umliegenden Berge genießen wir unser landestypisches Mittagessen: die bekannten Schinkenspezialitäten aus der Region. Die Rückfahrt nach Sappada ist nicht minder spektakulär. Etwa 16 Uhr erreichen wir wieder unsere Basisstation.
(Tagesetappe ca. 70 km).

Am Abend genießen wir unser Menü im Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück geht es wieder zurück nach Hause.

(Änderungen vorbehalten, insbesondere aufgrund der Schneebedingungen)

Termine:
26.01.-29.01.2025
02.02.-05.02.2025

Preise:
Fahrer/in: 990,00 Euro
Beifahrer/in: 690,00 Euro
EZ-Zuschlag: 150,00 Euro

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen im landestypischen 3-Sterne-Hotel im Doppelzimmer
  • ein und ein halber Tag geführte Motorschlitten-Tour mit zwei Tourguides
  • Benzin
  • einmal Mittagssnack in Sauris
  • zweimal Jagerteepause oder ähnliches
  • 4-Gänge-Menü in der Mondscheinhütte
  • Halbpension

Nicht eingeschlossen: Getränke, ein Mittagessen, persönliche Ausgaben

Dauer: 4 Tage

Charakteristik: Für Genießer und Einsteiger geeignet. Gute Kondition ist jedoch von Vorteil. Fahren darf jeder und jede auch ohne Führerschein, aber ab 16 Jahren.

Gruppengröße: mindestens 2, maximal 6 Teilnehmer/innen

Treffpunkt und Abfahrt: Sappada (liegt im Friaul in den östlichen Dolomiten, ca. 300 km von München entfernt)

Unsere Empfehlung für Teilnehmer/innen mit weiter Anreise: Flug nach Venedig und mit dem Leihwagen die 180 km vom Flughafen nach Sappada fahren.

Tourleitung: Paolo Kratter/Christian/Maurizius