Während die meisten Kroatienreisenden die verkehrsreiche Küstenstraße durchfahren, werden wir auf dieser abwechslungsreichen Reise die unbekannten Sträßchen und Pisten im Hinterland Dalmatiens entdecken.

12.05.-15.05.2023

4x4 Dalmatien

Kroatien: Dalmatiens Berge

ab 690,00 EUR

Tourbeschreibung

Während die meisten Kroatienreisenden die verkehrsreiche Küstenstraße durchfahren, werden wir auf dieser abwechslungsreichen Reise die unbekannten Sträßchen und Pisten im Hinterland Dalmatiens entdecken.

12.05.-15.05.2023

9 Plätze verfügbar
Schwierigkeitsgrad:
Die Tour ist für erfahrene und schwindelfreie Fahrer/innen geeignet. Geländewagen sollte auf kleinsten und teils schwierigsten Bergstrecken beherrscht werden. Schlagloch- und Schotterpisten sollten kein Problem darstellen.

Von Rijeka ausgehend, bahnen wir uns den Weg über steinige Waldpisten Richtung Osten. Von unserem Hotel in der Nähe von Zadar aus, gelangen wir auf einer fantastischen Tagesetappe zum höchsten Berg Kroatiens, dem Dinara. Beeindruckend sind nicht nur die atemberaubenden Ausblicke in die tiefen Täler, sondern auch auf das türkisblaue adriatische Meer, wenn wir wieder die Küste erreicht haben. Diese Reise ist so konzipiert, dass man sie direkt nach der 4×4-Reise Istrien anschließen kann.

Programm:

1. Tag: Individuelle Anreise ins Starthotel bei Rijeka

2. Tag: Über beeindruckende steinige Waldpisten Richtung Südosten

3. Tag: Tagesetappe zum Dinara- Gebirge

4. Tag: Spektakuläre Pisten im Hinterland, Mittagessen in Karlobag, individuelle Heimfahrt

(Programmänderungen vorbehalten)

Termin:
12.05.-15.05.2023

Preise:
Fahrer/in: 690,00 Euro
Beifahrer/in: 690,00 Euro
EZ-Zuschlag: 180,00 Euro

Leistungen:

  • deutschsprachige Reiseleitung
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Halbpension
  • Eintrittsgelder

Fahrzeuge: Mit eigenem SUV/Geländewagen (Allradantrieb; AT-Reifen; mindestens 20 cm Bodenfreiheit)

Gesamtstrecke: ca. 530 km Tagesetappen: 150 – 280 km, ca. 50 % Schotteranteil

Fahrkönnen: Die Tour ist für erfahrene und schwindelfreie Fahrer/innen geeignet. Der Geländewagen sollte auf kleinsten und teils schwierigsten Bergstrecken beherrscht werden. Schlagloch- und Schotterpisten sollten kein Problem darstellen.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen.

Tourleitung: Celina Peter