Motorrad-Schottland

Euch erwartet eine Tour in das Land von Braveheart und Nessie, zu den Quellen des „Wassers des Lebens – Whisky“, zu kulturellen und historischen Highlights, verfallenen und wiedergeborenen Schlössern und zu einer Natur, welche das Raue und das Liebliche auf eine einzigartige Weise zu verbinden vermag.
10.06.-22.06.2023

Motorrad Schottland

In die Heimat von Rob Roy, Braveheart, Whisky und Nessi – Mystik pur

ab 2.990,00 EUR

Tourbeschreibung

Euch erwartet eine Tour in das Land von Braveheart und Nessie, zu den Quellen des „Wassers des Lebens – Whisky“, zu kulturellen und historischen Highlights, verfallenen und wiedergeborenen Schlössern und zu einer Natur, welche das Raue und das Liebliche auf eine einzigartige Weise zu verbinden vermag.
10.06.-22.06.2023

10 Plätze verfügbar
Schwierigkeitsgrad:
Diese Tour ist für alle Motorradfahrer/innen geeignet.

Euch erwartet eine Tour in das Land von Braveheart und Nessie, zu den Quellen des
„Wassers des Lebens – Whisky“ zu kulturellen und historischen Highlights, verfallenen und wiedergeborenen Schlösserrn und zu einer Natur, welche das Raue und das Liebliche auf eine einzigartige Weise zu verbinden vermag.

Höhepunkte der Reise werden sein:
Rosslyn Chapel / Stirling Castle / the Isle of Skye / the Isle of Arran / St. Andrews
Loch Ness / die Westküste von Assynt / die Trossachs / der Cairngorm Nationalpark
Eilean Donan Castle / Applecross Pass / Dukes Pass / Glencoe /Whiskydistillerien /
Edinburgh

Programm:
1. Tag: Individuelle Anreise zum Fährhafen der DFDS in Ijmuiden/Amsterdam
2. Tag: Anreise zum Hotel in Stirling, mit Besichtigung der Rosslyn Chapel
3. Tag: Tagestour nach Fife und in den Cairngorm Nationalpark
4. Tag: Tagestour zur Isle of Arrran und nach Galloway
5. Tag: Weiterfahrt zum Hotel nach Fort Willam über Dukes Pass und Glen Coe
6. Tag: Tagestour zur Isle of Skye
7. Tag: Tagestour an die Westküste zum Applecross Pass
8. Tag: Tagestour zum Loch Ness und nach Inverness
9. Tag: Weiterfahrt zum Hotel nach Edinburgh
10. Tag: Besichtigung von Edinburgh ohne Motorrad.
11. Tag: Rückfahrt zur Fähre nach Newcastle upon Tyne.
12. Tag: Ankunft in Ijmuiden/Amsterdam

Termin:
10.06.- 22.06.2023

Preise:
Fahrer/in: 2.990,00 Euro
Beifahrer/in: 2.490,00 Euro
EZ-Zuschlag: 790,00 Euro

Leistungen:

  • Fährfahrt von Ijmuiden nach Newcastle und zurück in Doppelkabinen
  • 8 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Halbpension
  • 2 Übernachtungen in Doppelzimmern mit Frühstück
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige Reiseleitung

Nicht eingeschlossen: Motorrad, Verpflegung auf den Fährpassagen, 2 x Abendessen in Edinburgh
Fährfahrten in Schottland, Benzin, Mittagessen, Getränke, Reisekosten-
Rücktrittsversicherung

Gesamtstrecke in Schottland: ca. 2500 – 3000 km

Tagesetappen: ca. 250 – 300 km

Straßenzustand: Relativ rauer Asphalt

Verkehr: Entspannter als in Deutschland. Die Briten sind grundsätzlich sehr freundliche und zuvorkommende Verkehrsteilnehmer/innen.

Fahrkönnen: Diese Tour ist für alle Motorradfahrer/innen geeignet. Die Tour findet ausschließlich onroad statt. Das sichere Beherrschen des Motorrades, auch auf schlechtem Asphalt und auf Bergstrecken, ist Bedingung. Das Fahren im Linksverkehr ist nur am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Fahrer/innen

Klima: In Schottland gilt: 4 Seasons a day. Von Sonne über Nebel bis Regen ist alles möglich.

Unterkunft: In sauberen 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie), nur 3 x Hotelwechsel

Tourleitung: Peter Schönefeld